BB Anna Pointner

Entscheidend ist, dass man dranbleibt! Interview mit Anna Pointner

VertriebsFunk Episode 491 – Wie werde ich Vertriebsleiter? Das ist eine der häufigsten Fragen, die ich im VertriebsFunk von meinen Hörern gestellt bekomme. Daher ist es mir jedesmal eine Freude, mit Menschen zu sprechen, die heute in der Vertriebsleitung arbeiten und aus ihrer täglichen Praxis berichten. Wir erfahren dabei natürlich auch, wie sie in den Vertrieb gekommen sind und Vertriebsleiter wurden. Daraus ergeben sich oft meine Lieblingsfolgen, denn natürlich finde auch ich es super spannend zu sehen, wie die Vertriebsmaschine in einer Branche, einem speziellen Unternehmen funktioniert.
Heute habe ich ein “Einhorn” vor das Mikrofon bekommen – eine Vertriebsleiterin im Herz der deutschen Technologie- und Engineering Industrie. Anna Pointner ist Vertriebsleiterin bei Voith Composites. Eine sehr sympathische junge Führungskraft mit einer unheimlich positiven Ausstrahlung.
Wir sprechen heute über ihre Karriere und wie sie ihre Sales-Mannschaft managed.
Themen sind dabei z.B. Kennzahlen, das Meeting-System, Pipeline Management, Buying Center, strategisches Account Management, Akquise Taktik und vieles mehr.
Jeder, der sich für komplexen B2B Vertrieb interessiert, wird hier sehr viele Anregungen bekommen, wie ein Vertriebsteam gesteuert, geführt und auch gecoacht wird.

💥 Gestalte DEINE eigene VertriebsFunk Folge!💥
Der VertriebsFunk wird 500! Am 16.11. strahlen wir die 500ste Folge aus. Und das wird deine persönliche Episode. Wenn du ein Thema hast, eine Frage, ein Problem, Ziel, einen Lieblings-Interview-Gast oder wenn du selber von mir interviewt werden möchtest, dann schreib mit jetzt an vertriebsfunk@xenagos.de.
Vielleicht sehen uns dann sehr bald im VertriebsFunk Studio (vor Ort oder online).