VertriebsFunk Episode 495 – Ich wurde gefeuert - aus meiner eigenen Firma_BB

Ich wurde gefeuert – aus meiner eigenen Firma!

VertriebsFunk Episode 495 – Ich wurde gefeuert und hatte Hausverbot in der Firma die ich mit aufgebaut habe.
Im Nachhinein ist es aber, das Beste was mir je passieren konnte.
Diese Firma war mein Baby. Ich war von Anfang an dabei. Habe sie wachsen sehen. Von einem Startup mit 4 Kollegen auf ein Unternehmen mit 600 Mitarbeiter. Der erreichte Umsatz lag bei 20 Millionen Euro alleine in Deutschland.
Nach einigen Schwierigkeiten wurde ich aber trotz meiner guten Leistung gefeuert.
Es war ein Schock für mich. Ein absoluter Albtraum wurde wahr.
Alles was ich mir je für meine Karriere erträumt hatte, brach vor meinen Augen wie ein Kartenhaus zusammen.
Mir war unklar wie ich nun mein Leben neu gestalten würde. Ich habe mir ständig die Frage gestellt “wie geht es jetzt weiter?”.
Dann kam ich auf DIE Idee. Ein neues Konzept bei dem ich meine eigenen Stärken und meiner Expertise einbringen konnte.
Wenn du erfahren möchtest wie ich mein Leben wieder in den Griff bekommen habe, und Geschäftsführer mehrerer erfolgreichen Unternehmen wurde, dann höre jetzt in die Episode rein.