VertriebsFunk Episode 498 – Kein Wachstum ohne Fachkräfte. Interview mit Philipp Erik Breitenfeld

Kein Wachstum ohne Fachkräfte. Interview mit Philipp Erik Breitenfeld

Etwas Gutes hat eine Krise immer: Nachdem es runter geht, geht es wieder rauf.
Viele gehen davon aus, dass es 2020 wieder kräftig rauf geht. Ein Faktor, der Unternehmen daran hindern wird, diesen Schwung zu nutzen, wird sein, dass sie zu wenig von den richtigen Mitarbeitern haben.
Schon 2019 gab es Geschäftsmodelle, die nicht funktionierten, weil einfach das nötige Personal nicht da war.
Der andere Faktor, der sehr viele Unternehmen treffen wird, ist dass sie im Vertrieb einfach nicht gut aufgestellt sind. 2020 verändert, wie Unternehmen Geschäfte machen. Darauf muss der Vertrieb reagieren und es braucht eine deutlich aggressivere Aufstellung.
Philipp Breitenfeld kann zu beiden Themen eine Menge erzählen. Er holt für deutsche Unternehmen fehlende Fachkräfte aus dem Ausland und er hat dazu eine Vertriebsmaschine aufgebaut. Mit seiner Tele-Sales Mannschaft hat er schon über 300 Mio. Euro Umsatz gemacht und sein Unternehmen konnte so stabil um 30 Prozent pro Jahr wachsen.
Wir sprechen über die demografische Entwicklung in Deutschland und darüber wie ausländische Fachkräfte hier Engpässe öffnen können. Außerdem geht es natürlich um Vertrieb in und nach der Krise. Um das alles nicht zu verpassen, hör jetzt in die Episode rein!