VertriebsFunk Episode 458 – Video-Interview – Diese Fehler MUSST Du vermeiden! (Job-Killer)_BB_IG

Video-Interview – Diese Fehler MUSST Du vermeiden! (Job-Killer)

VertriebsFunk Episode 458 – Du bist auf Jobsuche und hast die Einladung zu einem Bewerbungsgespräch bekommen – super! Das Gespräch soll als Video-Interview durchgeführt werden. Das ist heute nicht unüblich, also kein Thema für dich. Du bist schließlich Technik-affin und kennst dich damit aus. Du bereitest dich selbstverständlich gut vor. Das Interview ist verläuft reibungslos, du gehst mit einem sehr gutem Gefühl raus und bist dir sicher – den Job habe ich auf jeden Fall in der Tasche! Nach ein paar Tagen findest du aber eine kommentarlose Absage in deinem Mail-Postfach vor! Was ist schief gelaufen? In dieser Episode dreht sich alles rund um das Thema “Video-Interview”. Ich stelle dir die schlimmsten Fehler vor, die dich sofort ins Aus schießen (ohne dass du es überhaupt bemerkst!). Außerdem gebe ich dir einen Leitfaden an die Hand, mit dem du diese Fehler vermeidest und dein nächstes Video-Interview meistern wirst!

VertriebsFunk Episode 457 – So nutzt du Xing und LinkedIn für Deinen Vertrieb. Interview mit Joachim Rumohr_BB_IG

So nutzt du Xing und LinkedIn für Deinen Vertrieb. Interview mit Joachim Rumohr

VertriebsFunk Episode 457 – Wann nutzt Du Social Selling für Dich und Dein Unternehmen? Du willst die Bekanntheit Deines Unternehmens steigern und digital Kunden gewinnen? Du willst konkret wissen, wie Deine Mitarbeiter im Social Selling noch erfolgreicher werden? Wie Du es in Deinem Unternehmen etablieren kannst? Die Antworten auf diese wichtigen Fragen bekommst du jetzt. Social Media im B2B erlebt gerade die zweite Welle. LinkedIn wandelt sich zu einer Content-Maschine, die seinen Mitgliedern aktuell sehr hohe Sichtbarkeit und Reichweiten im attraktiven Geschäftskundensegment bietet. Xing ist der Platzhirsch und bietet seinen Mitgliedern seit Jahren die Möglichkeit der Kontakt- und Geschäftsanbahnung. Immer mehr UnternehmerInnen und Unternehmen nutzen diese Kanäle für ihre Markenbildung, Bekanntheit und den aktiven Vertrieb. Joachim Rumohr hat mehr als zwanzig Jahre Vertriebserfahrung und das Potential von Social Selling und Networking früh erkannt. Seit 2006 gibt er sein Wissen professionell als Berater, Trainer und Vortragsredner weiter. Sein Schwerpunkt ist die Geschäftsanbahnung mit XING und LinkedIn im B2B-Vertrieb. Heute sprechen wir darüber, wie Unternehmen und vor allem Vertriebsteams XING und LinkedIn optimal für sich nutzen können. Wenn du das Potenzial dieser Kanäle jetzt nutzen willst, dann höre rein in diese neue Folge des VertriebsFunk Podcast.

VertriebsFunk Episode 456 – Personal Branding- So wirst Du zu Deiner eigenen Marke!_BB_IG

Personal Branding: So wirst Du zu Deiner eigenen Marke!

VertriebsFunk Episode 456 – Dich und Dein Unternehmen zur unverwechselbaren Marke zu machen, ist keine Option – es ist eine absolute Notwendigkeit. Marken schaffen Vertrauen und genieren dreimal mehr Umsatz als “unbekannte” Unternehmen. Es ist auch viel einfacher, Kunden zu gewinnen und auszubauen, wenn mit dem Vertrauensvorschuss einer starken Marke in den Ring steigst. Heute ist es für Personen und Unternehmen leichter denn je, ihre Einzigartigkeit als Marke zu etablieren. Das Internet bietet die Möglichkeit, sich und seine Werte auf viele Arten zu transportieren. Es gibt so viele Beispiele von tollen Positionierungen: Ein Chirurg spricht über Teamwork, ein Steuerberater steigt für seine Kunden mit dem Finanzamt in den Ring, ein Weinhändler bespricht edle Tropfen auf Youtube oder ein Headhunter macht einen Podcast. Der Experte für unternehmerische und persönliche Einzigartigkeit ist Hermann Scherer. Er ist heute mein Interviewgast. Hermann ist begnadeter Speaker – ich habe ihn schon mehrfach auf der Bühne erleben dürfen. Er ist erfolgreicher Buchautor mit über 50 Titeln und hat als Multiunternehmer mehr als 30 Firmen gegründet. Aber Hermann ist auch eine echte Persönlichkeit und ich liebe es, mich mit ihm zu unterhalten. In dieser speziellen Folge des VertriebsFunk erfährst Du, wie auch Du deine eigene Marke schaffen kannst. Höre jetzt rein.

VertriebsFunk Episode 455 – Das hilft mir bei meinen wichtigsten Entscheidungen (Zitate Special)_BB_IG

Das hilft mir bei meinen wichtigsten Entscheidungen (Zitate Special)

VertriebsFunk Episode 455 – Selbstverantwortung ist eine der wichtigsten Weichen in unserem Leben. Eigentlich beginnen wir im Zuge des Erwachsenwerdens damit Schritt für Schritt immer mehr Verantwortung für unser Leben und stehen dann irgendwann Anfang/Mitte zwanzig auf eigenen Beinen. Das bedeutet, wir treffen die wichtigen Entscheidungen unseres Lebens und tragen auch die Konsequenzen. Es ist schmerzhaft, schwer und anstrengend: Optionen wählen, Fehler und Misserfolge ertragen aber auch Schicksalsschläge einstecken – das ist in allen Lebensphasen hart. Es gibt auch den einfachen Weg: Du überlässt die Entscheidungen anderen. Außerdem kannst du dir für die Sachen, die nicht so gut laufen, einen Schuldigen suchen.Wir hören den ganzen Tag, wer Schuld ist an unserer Lage: Politiker, dein ignoranter Chef, die Weltregierung, gemeine Nachbarn, dein Partner, dein unfähiger Lehrer, dein Körper, deine Gene usw. Welcher Weg aus meiner Sicht der bessere ist und wie du ihn beschreitest – dabei kann dir das Zitat in dieser Episode jeden Tag helfen – bei mir ist es auf jeden Fall so.

VertriebsFunk Episode 454 – Daran scheitern 75% aller Bewerbungen!_BB

Daran scheitern 75% aller Bewerbungen!

VertriebsFunk Episode 454 – 4 von 5 Personalern sagen, sie wollen ein Foto auf dem Lebenslauf haben. Wusstest du, wie lange sich ein Personaler im Schnitt deinen Lebenslauf ansieht? 10, 5 oder 3 Minuten? Weniger! Im Schnitt schenkt man deiner Bewerbung gerade mal 43 Sekunden lang Aufmerksamkeit bevor die Entscheidung fällt. Wie also schnell und sicher von sich überzeugen? Das erste, was beim Lebenslauf auffällt ist dein Foto! Deshalb solltest du genau darauf achten das perfekte Bewerbungsfoto zu verwenden. Wie das geht, welche Fehler du unbedingt vermeiden solltest und wie du auch mit Fotografen richtig umgehst – das erfährst du in dieser VertriebsFunk-Episode. Am Ende zeige ich dir ein Tool, mit dem du dein perfektes Bewerbungsfoto findest und testen kannst – ich benutze es selbst und bin großer Fan. Also, höre jetzt rein und überzeuge mit deinem Bewerbungsfoto auf den ersten Blick!

VertriebsFunk Episode 453 – 5 Recruiting Hacks (die du noch nicht kennst!) Michael Asshauer im Interview_BB_IG

5 Recruiting Hacks (die du noch nicht kennst)! Michael Asshauer im Interview

VertriebsFunk Episode 453 – Das Recruiting entwickelt sich schnell weiter. Wie überall gibt es auch hier gibt Amateure, Profis und echte Experten. Die Experten lernen durch Erfahrungen die besten Methoden, um sicher und effizient zum Ziel zu kommen. Eine meiner Intentionen für den VertriebsFunk ist es schon immer gewesen, für dich die besten Experten vor das Mikrophon zu bekommen und so die besten Tipps, Methoden und Hacks ans Licht zu bringen. Einer meiner ersten Podcastfolgen handelt vom Recruiting als Killerkompetenz für Unternehmer und Führungskräfte. Nur wenn du es schaffst, die richtigen Spieler in dein Team zu bekommen und dort zu halten, wirst du auch deine Matches gewinnen. Um diese Kompetenz zu schärfen, erhältst du heute Hacks von einem absoluten Recruiting Experten: Michael Asshauer ist Unternehmer und Mitgründer der Startups Familonet, Onbyrd und Closely, die 2017 von Daimler übernommen wurden. Er war Director of Product und Head of Product Design bei der Daimler- und der BMW-Tochter REACH NOW. Michael ist Startup-Mentor beim weltweit größten Startup-Accelerator-Programm Founder Institute aus Palo Alto, Kalifornien. Der Aufbau perfekt funktionierender Teams aus den besten Leuten ist seine größte Herzensangelegenheit. Über die letzten Jahre hat er rund 60 hochqualifizierte Fachleute und Experten verschiedener Disziplinen erfolgreich eingestellt und geführt. In dieser Folge teilt Michael mit uns seine 5 wichtigsten Recruiting Hacks, mit denen du noch besser darin wirst, die richtigen Talente für dein Team zu gewinnen!

VertriebsFunk Episode 452 – Wie Du bessere Ideen entwickelst. Interview mit Martin Gaedt _BB_IG

Wie Du bessere Ideen entwickelst. Interview mit Martin Gaedt

VertriebsFunk Episode 452 – Ideen und Innovationen sind der Treibstoff für Unternehmen. Dabei geht es nicht nur um neue Produkte und Services, sondern auch darum, Abläufe neu zu denken und Kunden zu begeistern. “Ich kann alles trainieren”, sagt Martin Gaedt im VertriebsFunk Interview. Er nennt sich selbst Provotainer. Seit 2014 hat er mit über 400 Keynotes rund 80.000 Menschen begeistert: Klare Worte und Geschichten, die hängenbleiben. Auch das Finden von Ideen ist ein Prozess, den wir trainieren können. Und das ist entscheidend, um bessere Lösungen zu finden. Martin erklärt, was ein Hammer und ein Teller mit Innovation zu tun haben und wie wir uns jeden Tag neu erfinden können.

VertriebsFunk Episode 451 – Mit Gelassenheit besser verkaufen – so geht’s. Interview mit Christian Bremer_BB_IG

Mit Gelassenheit besser verkaufen – so geht’s. Interview mit Christian Bremer

VertriebsFunk Episode 451 – Wenn dein Kunde spürt, dass du unter Druck stehst, wird er nicht kaufen. Oder er handelt einen Deal aus, den du eigentlich gar nicht haben willst. Klar – wir alle wollen den Abschluss. Wichtig ist aber, dass wir ihn wollen und nicht haben müssen. Ein Profi-Verkäufer ist ein “Happy-Looser” – wir hassen es zu verlieren und wissen gleichzeitig, dass uns ein “Nein” automatisch zum nächsten “Ja” führt. Hört sich ein bisschen widersprüchlich an? Ist es wahrscheinlich auch. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in einer erfolgsorientierten Gelassenheit. Dein Kunde spürt sofort, wenn du gestresst bist und das schreckt ab, denn er denkt immer darüber nach, ob er Vertrauen kann und wie sich eine Zusammenarbeit anfühlt. Das Leben und der Job sind außerdem viel schöner für dich und dein Umfeld (und deine Mitarbeiter), wenn du nicht ständig mit 180 unterwegs bist. Wie aber bringen wir diese coole Gelassenheit in unser Leben? Dafür gibt es seit tausenden Jahren bewährte Rezepte, die wir aber leider wieder vergessen haben, ignorieren oder denken, wir hätten keine Zeit dafür. Christian Bremer ist der gefragteste Experte für Gelassenheit. Er trainiert Manager auf Augenhöhe und zeigt machbare Lösungen für ein freies Leben mit Erfolg ohne Stress, Druck und Ärger. Er ist auch Buchautor, Speaker und gefragter TV-Experte. In diesem wunderbaren Interview erklärt Christian uns, mit welchen einfachen Schritten wir jeden Tag die Gelassenheit in unser Leben bringen können: „Ich möchte den Menschen zeigen, wie einfach es sein kann, die Hürden des Lebens mit Leichtigkeit zu meistern“. Hör rein und erfahre, wie du mit drei simplen Schritten deine täglichen Stresssituationen entschärfen kannst. Nur gelassen und souverän wird der Kunde gerne von dir kaufen.

VertriebsFunk Episode 450 – Start-up – von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen. Interview Marco Adelt von Clark _BB_IG

Start-up – von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen. Interview Marco Adelt von Clark

VertriebsFunk Episode 450 – Du hast eine Idee? Du willst ein Start-up gründen? Das ist eine Herausforderung und ein großes Abenteuer. Ein Start-up zum Erfolg führen – das ist für die meisten jedoch eine unmögliche Herausforderung. Die Mehrheit der Unternehmensgründungen scheitert bereits im ersten Jahr. Ob ein Startup am Ende erfolgreich wird, hat sehr viel mit den richtigen Zutaten am Start zu tun – dabei ist die Idee gar nicht so entscheidend. Du hast eine Start-up Idee und dann? Wenn du wissen willst, wie es richtig geht, dann solltest du von anderen lernen – von denen, die gescheitert sind und von denen, die es geschafft haben. Von der Idee zum erfolgreichen Unternehmen – Marco Adelt hat mit seinem Gründerteam eines der erfolgreichsten Fintech Start-ups in Deutschland zum Erfolg gebracht. Vom Capital-Magazin wurde das InsurTech als eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Außerdem machte es 2019 bei den Gründerszene Awards als wachstumsstärkstes Digitalunternehmen in Deutschland den 1. Platz unter allen Teilnehmern. Heute erzählt Marco im VertriebsFunk Podcast von seinem Erfolgsrezept. Clark kümmert sich um deine Versicherungen. Die meisten hassen es, sich mit diesem Thema zu beschäftigen und verschwenden dadurch einen Menge Geld und Zeit. Du kannst alle Verträge hochladen und dann vom Handy verwalten und optimieren. Dabei helfen intelligente Algorithmen und Experten. Über 200.000 Menschen managen ihre Versicherungen heute schon mit der Clark App ganz einfach und vom Handy aus. Clark bietet nicht die Produkte mit der dicksten Provision an, sondern die mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. In dieser Episode berichtet Marco, wie es zur Gründung kam, warum er wichtige Entscheidungen erstmal alleine trifft und welche Herausforderungen es für das junge Unternehmen gab. Er erklärt, warum Perfektionismus so tödlich für Gründer ist und wie wichtig der Wille zum Erfolg ist. Ich bin dankbar, dass Clark diesen Podcast durch sein Sponsoring unterstützt. Dadurch kann ich dir (hoffentlich) jede Woche mit Infos, Insights und Ideen ein bisschen dabei helfen, erfolgreicher zu werden.

VertriebsFunk Episode 449 – Kunden-Onboarding- Systematisch Bestandskunden entwickeln in 7 Schritten _BB_IG

Kunden-Onboarding: Systematisch Bestandskunden entwickeln in 7 Schritten

VertriebsFunk Episode 449 – Der Schlimmste Fehler im Vertrieb ist, nach dem Abschluss damit aufzuhören. Ein Abschluss macht aus Interessenten nicht automatisch Kunden. Viele Kunden, die abgeschlossen werden, zahlen ihre Rechnungen nicht, sind nicht mehr erreichbar, stornieren oder machen einfach nicht mit. Und das kann extrem teuer werden. Es ist fünf bis 25 mal teurer, einen Kunden zu gewinnen als ihn auszubauen. Die Kunst, einen Neukunden in einen Bestandskunden zu wandeln, der wieder und mehr kauft, begeistert ist und dich weiter empfiehlt nennt man Kunden-Onboarding. Dabei geht es darum, sofort positive Erfahrungen zu machen und die Erwartungen an Expertise und Verbindlichkeit zu übertreffen. Es ist auch wichtig, den Nutzen des Kunden im Blick zu behalten: Was will der Kunden mit deinem Produkt, deiner Dienstleistung für sich erreichen? Du musst dafür sorgen, dass er dieses Ziel erreicht.
Auch der Prozess der Rechnungsstellung und Zahlungsüberwachung sollte wie ein Vertriebsprozess gemanaged werden. Wenn der Kunden pünktlich bezahlt ist das ein klares Bekenntnis zu dir und zum Kauf. Mit wenigen Schritten kannst du viel dafür tun, dass es dazu kommt. In dieser Folge führe ich dich durch die Logik des erfolgreichen Kunden-Onboarding und erkläre dir die sieben Schritte zum erfolgreichen Onboarding und zu begeisterten Kunden.