VertriebsFunk Episode 475 – Arbeitspsychologie- Wie denken Personaler? Interview mit Diana Roth_BB

Arbeitspsychologie: Wie denken Personaler? Interview mit Diana Roth

VertriebsFunk Episode 475 – Wie denken Menschen in der Personalabteilung? Was denken sie sich, wenn sie eine Stellenanzeige schreiben? Worauf achten sie im Bewerbungsgespräch? Im Vertrieb ist es essentiell, sich in den Kunden hineinversetzen zu können. Wenn du weißt, was einem Personaler im Interview wichtig ist, dann kannst du hier natürlich besser überzeugen. Viele Führungskräfte schätzen ihre Partner im HR Bereich gering und versuchen, sie zu umgehen. Dabei kommt es darauf an, deren Kompetenzen zu stärken und für sich zu nutzen. Ein starker Personalchef mit Einfluß, Know-How und Wirkungskraft ist das Beste, was einem Unternehmen passieren kann. Es gibt viele Mythen, Irrglauben aber auch traurige Wahrheiten über die Personalarbeit von Unternehmen. Als Bewerber und als Führungskraft ist es wichtig zu wissen, wie du am besten mit Menschen im Personal umgehst: Wie ticken Personaler! Über dieses spannende Thema spreche ich heute mit einer absoluten Personalexpertin, die viele Personalabteilungen von innen gesehen und erlebt hat. Heute bildet Diana Roth sogar Menschen im Personal aus. Dazu hat sie jetzt ein Buch geschrieben, das mich sehr beeindruckt hat: Heute sprechen wir über ihr Buch, Stellenanzeigen, Bewerbungsinterviews und die Personalauswahl.

VertriebsFunk Episode 474 – Ab Tag 1 beliebt im Unternehmen (Kollegen und Chef überzeugen!)_BB

Ab Tag 1 beliebt im Unternehmen – Chef und Kollegen überzeugen

VertriebsFunk Episode 474 – Du hast deinen neuen Job in der Tasche und die erste Woche im neuen Unternehmen steht an. Bevor du an deinem ersten Arbeitstag selbstsicher auftreten kannst, ist eine gute Vorbereitung das A und O. Wichtig ist es im voraus zu definieren, was dir – aber auch deinem Chef – besonders wichtig ist. In diesem Video werde ich dir reichliche Tipps und Tricks verraten, mit denen du dich auf die ersten Tage im neuen Job bestens vorbereiten kannst, damit du von Anfang an zu einem beliebten Kollegen und Mitarbeiter wirst! Der erste Eindruck Zählt! Zeige dich an deinem ersten Tag von deiner besten Seite. Dabei solltest du darauf achten Fehler zu vermeiden, die ein falsches Bild von dir wiedergeben könnten. Welche das sind, erfährst du in der Episode. Sei offen und positiv und gib nicht sofort auf! Etwas überfordert und aufgeregt am ersten Tag zu sein, ist normal. Wenn du dich jedoch gut darauf vorbereitest, wirst du ganz locker alle von dir begeistern! Auf was wartest du noch? Höre jetzt in die Episode 474 rein.

VertriebsFunk Epispde 473 – Das perfekte Provisionssystem – Talk mit Markus Milz_BB

Das perfekte Provisionssystem – Talk mit Markus Milz

VertriebsFunk Episode 473 – Wie sollte ein Verkäufer idealerweise entlohnt werden? In meiner 20 Jährigen Vertriebserfahrung habe ich nur wenige, wirklich gute, Provisionsmodelle gesehen. Genau hierbei können viele katastrophale Fehler entstehen. Oft bekommen die falschen Leute zu viel und die richtig guten Verkäufer zu wenig Provision. Oder ein paar Clevere finden eine Lücke, um das System auszuhebeln. Viele Anreizsysteme sind zu kompliziert. Wenn man sie nicht versteht, können sie nicht wirken. Ein Provisionssystem soll eigentlich die Ziele des Unternehmens und des Vertriebs unterstützen. Es soll jene belohnen, die mehr und vor allem bessere Arbeit leisten. Wie man ein erfolgreiches Provisionsmodell am besten aufbaut, bespreche ich mit meinem Interviewgast Markus Milz – Vertriebsexperte und Bestsellerautor. In dieser Episode teilt er nicht nur als Berater und Trainer sein Fachwissen, sondern gibt auch als Redner und Autor Einblicke in seinen reichen Erfahrungsschatz aus über zwei Jahrzehnten Vertriebspraxis. Wenn du die wichtigsten Prinzipien für ein erfolgreiches Provisionsmodell erfahren willst, dann höre jetzt rein! PS: Diese Folge enthält einen coolen Hack, wie du ohne (!) Zielvereinbarung auskommst.

VertriebsFunk Episode 472 – So startest du, was du dir vorgenommen hast. Interview mit Milan Gruijic_BB

So startest du, was du dir vorgenommen hast. Interview mit Milan Gruijic

VertriebsFunk Episode 472 – Ich wollte mich schon jahrelang selbständig machen, Unternehmer werden aber ich habe es nicht gemacht. Ich habe vieles an meinen Job und alles an meinem Chef gehasst. Aber ich bin geblieben. Es kamen keine guten Jobangebote und meine Gründungs-Ideen kamen mir alle sehr vage und riskant vor. Also bin ich geblieben bis zu dem einen Tag. An diesem Tag war eine Mitarbeiterversammlung angesetzt. Obwohl ich für das deutsche Geschäft verantwortlich war, wusste ich nicht, worum es gehen sollte. Auf die Bühne kam dann ein Amerikaner. Er verkündete, dass er jetzt der neue Boss sei und damit der Wettbewerb unseren Laden übernommen hatte. Am Ende rief mein Chef mich in sein Büro. In 2 Minuten teilte er mir mit, dass ich sofort freigestellt sei und das Büro ohne Abschied zu verlassen hätte. Ja – krass. Aber rückblickend einer der besten Tage meines Lebens! Denn ohne diesen Tag, wäre ich heute vielleicht kein Unternehmer. Erst dieser kräftige Tritt zwang mich, mein Schicksal wirklich in Hand zu nehmen. Wie du dein Leben selber in die Hand nimmst, was dir dabei hilft und wie du deine Denkweise verändern musst, das erfährst du heute im Interview mit Milan Gruijic. Er hat von Null ein Unternehmen aufgebaut und sich immer wieder neuen Herausforderungen gestellt. Was er dabei gelernt hat, das erfährst Du jetzt in dieser Episode des VertriebsFunk Podcast.

VertriebsFunk Episode 471 – Psychologie der Superreichen- Was du von ihnen für dein Leben lernen kannst. Interview mit Dr. Dr. Rainer Zitelmann_BB

Psychologie der Superreichen: Was du von ihnen für dein Leben lernen kannst. Interview mit Dr. Dr. Rainer Zitelmann

VertriebsFunk Episode 471 – Gibt es ein Geheimrezept für Reichtum? Die Antwort darauf lautet: Ja! Leider ist es jedoch nicht wie beim Kochen, wo man ziemlich sicher das gewünschtes Endergebnis erreicht, wenn man sich einigermaßen an die Anleitung hält. Auch gibt es keine Abkürzung. Schnell reich werden ohne Risiko und Aufwand – das gibt es nicht. Was es aber gibt, sind Eigenschaften, Gewohnheiten und Merkmale, die viele Reiche gemeinsam haben – die Psychologie der Superreichen! Und genau diese Wesenszüge sind nun wissenschaftlich untersucht worden und sogar Teil einer Doktorarbeit. In dieser Episode erfährst du, was es braucht, um aus eigener Kraft nach oben zu kommen. Das Geheimrezept für Reichtum: Die Zutaten dazu musst du nicht kaufen, die meisten Menschen haben sie schon in sich und müssten sie (nur) entwickeln. Dabei geht es um sehr spannende Fragen: Etwa, wie du mit Rückschlägen und Niederlagen umgehst, wie du (deinen) Ideen und Veränderungen begegnest, wie stark du dich von der Meinung anderer beeinflussen lässt oder welche Einstellung du zu Geld und (wichtig) zum Verkaufen hast. Wie sich die Superreichen mit diesen Themen auseinandersetzen, das erfährst du heute vom Autor der Studie und des Buches: Dr. Dr. Rainer Zitelmann. Rainer Zitelmann ist wahrlich kein Wissenschaftler aus dem Elfenbeinturm: Journalist und Unternehmer, Historiker und Immobilieninvestor, Bodybuilder und Reichtumsforscher, erst Maoist, später Multimillionär. Er hat in 60 Jahren kaum etwas ausgelassen. Heute erläutert Herr Zitelmann sehr lebendig, was er in persönlichen Gesprächen mit 45 Superreichen herausgefunden hat und was das für dich bedeuten kann. Freu dich auf dieses spannende Interview im VertriebsFunk Podcast.

VertriebsFunk Episode 470 – So führst du dein Team clever zum Erfolg. Interview mit Felix Neubauer_BB

So führst du dein Team clever zum Erfolg. Interview mit Felix Neubauer

VertriebsFunk Episode 470 – Kennst du das aus deinem Unternehmen? Projekte dauern ewig und neue Ideen versumpfen. Es gibt immer mehr Meetings und immer weniger Klarheit. Niemand fühlt sich mehr richtig informiert und mitgenommen. Dies sind eindeutige Anzeichen dafür, dass dein Unternehmen und dein Team nicht so funktionieren, wie sie müssten. Mit jedem Mitarbeiter, der dazu kommt, vervielfacht sich die Komplexität einer Organisation. Das Management kostet wertvolle Ressourcen. Um ein dynamisches Gewinnerteam aufzubauen, gibt es drei wichtige Stufen: Stufe 1 sind die Kultur und die Ziele, für die das Team gemeinsam kämpft. Große Ziele müssen gemeinsame Ziele sein. Die 2. Stufe ist ein gemeinsames Zuhause, die Homebase. Eine Umgebung und ein Code für das gemeinsame Tun. Stufe 3 sind das Schaffen und Bewußtsein für die Einzigartigkeit, die ein Team ausmachen. Dabei geht es auch um den richtigen Talente-Mix. Felix Neubauer ist ein junger Unternehmer, der mit viel Leidenschaft und Drive, Unternehmen und Teams dabei unterstützt, jeden Tag besser zu werden und Großes zu erreichen. Im heutigen Interview gibt er Tipps und Tricks, wie das geht und welche Hindernisse dabei zu überwinden sind.

VertriebsFunk Episode 469 – So wird aus dem Messestand eine Umsatzmaschine. Interview mit Michael Kaaz_BB

So wird aus dem Messestand eine Umsatzmaschine. Interview mit Michael Kaaz

VertriebsFunk Episode 469 – Ein Messestand ist wahrscheinlich der teuerste Vertriebskanal für ein Unternehmen. 100.000 Euro nur für die Standmiete ist keine Seltenheit. Dazu kommen noch die Kosten für Personal, Reise, Promotion sowie die sogenannten Lost Opportunity Costs. Das sind die Kosten für den Umsatz, den die Verkäufer vor, während und nach der Messe nicht machen können. Doch trotz des enormen Aufwandes wird ein Messeauftritt meist gar nicht wie ein Vertriebskanal geplant und behandelt. Man ist halt da ohne Ziel, Plan und Strategie. Was für eine verschenkte Gelegenheit! Denn richtig umgesetzt, kann ein Messestand eine echte Umsatzmaschine sein. Das wichtigste ist – wie so oft – ein konkretes Ziel und die langfristige Umsetzung. Auch ein spezielles Training für den Messeverkauf ist hilfreich, denn hier ist der Verkauf wie Blitzschach – große Deals können in wenigen Minuten abgeschlossen oder verloren werden. Mein heutiger Interviewgast Michael Kaaz hat über 30 Jahre Messeerfahrung und hilft Unternehmen dabei, mit ihrem Messestand Geld zu verdienen und nicht zu verbrennen. Es sagt: “Ein Messestand muss wie ein Uhrwerk funktionieren, um zu verkaufen.” In diesem Podcast erklären wir Schritt für Schritt, wie du deinen Messestand planen und organisieren musst, um deinen Umsatz anzukurbeln.

Das 1×1 der Kündigung

VertriebsFunk Episode 468 – Super Neuigkeiten – du hast einen neuen Arbeitsvertrag in der Tasche und blickst voller Vorfreude in die Zukunft. Auf diesen Moment hast du schon lange gewartet: Der Tag der Abrechnung ist gekommen! Jetzt kannst du deinen Kollegen und deinem Chef endlich deine Meinung an den Kopf werfen. Achtung – dieses Verhalten ist sehr gefährlich! Deine Kündigung kann schnell zum Karrierekiller werden. Denn du kannst viele Fehler machen, die du später sicher bereuen wirst. In dieser Episode bekommst den Leitfaden für eine saubere Kündigung. Außerdem verrate ich dir, wie diese Situation sogar zu einem Sprungbrett für deine Karriere werden kann. Klick dich jetzt rein und werde zum Kündigungs Profi!

VertriebsFunk Episode 467 – So digitalisierst Du Dein Recruiting. Interview mit Mourad Bihman_BB

So digitalisierst Du Dein Recruiting. Interview mit Mourad Bihman

VertriebsFunk Episode 467 – Digitales Recruiting ist angesagt. Und das nicht nur für Konzerne, sondern ganz besonders für den Mittelstand. Stellenanzeigen, Recruiting-Kampagnen und Bewerbungen sind schon seit über 15 Jahren digital. Ganz anders sieht es aus, wenn man sich ansieht, wie Unternehmen Bewerbungen und den Prozess von der Profil-Definition bis zur Einstellung und dem Onboarding managen. Da ist oft der Drucker das wichtigste Hilfsmittel. Es müsste heute auch dem Letzten klar geworden sein, dass wir in digitalen Zeiten leben. Nur wenn die Vorteile genutzt werden, kann ein Unternehmen überleben. Das Schöne daran ist – die Anwendung von Automatisierungen wird immer leichter! Im Bereich Recruiting bringen digitale Prozesse gerade dem Mittelstand enorme Vorteile und sie können ihren Geschwindigkeits-Vorsprung gegenüber großen Unternehmen weiter ausbauen. Auch Online-Kampagnen, intelligente Stellenanzeigen und kurze Bewerbungswege sind klare Vorteile. Wie Unternehmen, StartUps und Teams diese Recruiting-Vorteile schnell für sich nutzen können, das bespreche ich heute mit einem absoluten Umsetzungs-Experten. Mourad Bihman hat schon sehr viele Firmen bei der Recruiting-Digitalisierung unterstützt und begleitet. Heute erzählt er, wie es geht und was du unbedingt beachten musst. Also höre jetzt rein und erfahre, wie du in 6 Schritten schnell und einfach ein digitales Recruiting-System einführen kannst.

Mehr Gehalt als Deine Kollegen! (Was Du bei der Vertragsverhandlung tun solltest)

VertriebsFunk Episode 466 – Du befindest Dich gerade auf der Zielgeraden und bekommst ein Vertragsangebot für einen neuen Job. Bis jetzt ist alles für Dich perfekt verlaufen. Du denkst jetzt kannst du dich entspannt zurücklehnen? Falsch – genau hier wartet auf ein Drittel der Bewerber eine böse Überraschung! Der wichtigste Teil kommt zum Schluss – die Verhandlung. Hierbei kannst du kritische Fehler machen, die sich negativ auf deine weitere berufliche Karriere auswirken werden. Damit Dir das erspart bleibt, zeige ich Dir, wie Du Dich am Besten auf die Verhandlung vorbereitest und über welche wichtigen Punkte Du auf jeden Fall mit Deinem potentiellen Arbeitgeber verhandeln solltest. In dieser Episode dreht sich alles rund um das Thema “Was kann ich alles und wie kann ich für mich das Beste aus einem Arbeitsvertrag herausholen?” Ich zeige Dir unter anderem in dieser Episode, wie du mehr Gehalt für Dich rausholst und welche No-Gos Du besser nicht ansprechen solltest. Also höre jetzt rein und meistere Deine nächste Vertragsverhandlung!