7 Regeln für ein besseres Leben

Ein besseres Leben? Das hätte wohl jeder gerne und das bedeutet auch für jeden von uns etwas anderes. Für den Einen ist es mehr Zeit für die Familie und Freunde, für den Anderen ist es mehr Auszeit vom Job oder ein gesünderes Leben. Hast du dich schonmal gefragt was notwendig ist um deinen Alltag mit mehr Freude und Glück zu begegnen? Auch wenn jeder verschiedenen Vorstellungen davon hat, was ein „gutes Leben“ ist, gibt es ein paar Regeln, die dafür sorgen, dass du leichter und glücklicher durch die Welt gehst. Wenn DU also wissen möchtest, welche diese 7 Regeln sind, die auf meiner eigenen Erfahrung, den Ratschlägen, die ich erhalten habe und den Dingen, die ich gelernt habe basieren, dann bleibe am besten bis zum Ende dran!

Was an Corona richtig gut ist (meine positive Veränderung)

Krisen sind harte Zeiten und treffen viele auch ihre physische Existenz.
Die meisten sind aber von den indirekten Auswirkungen betroffen.
Krisen sind Zeiten von abrupten Veränderungen. Daher bieten sie immer auch besondere Chancen.
Entscheidend für die, die nicht direkt betroffen sind, ist wie sie für sich die Krise wahrnehmen und ob sie die persönlichen, beruflichen oder wirtschaftlichen Chancen für sich nutzen.

Für diese Episode habe ich in den letzten Monaten Auswirkungen von Corona gesammelt, die ich als positiv empfinde – und ich habe eine ganze Menge gefunden.

Heute erzähle ich dir, wie Corona meine Firmen durchgeschüttelt hat und warum sie heute alle besser dastehen als vor Corona. Was die Pandemie mit mir persönlich gemacht hat und was ich für mich daraus gelernt habe, erfährst Du am Ende dieser speziellen Folge.

Bist du im falschen Job?

Eigentlich sollte es dir doch gut gehen. Immerhin hast du einen festen Job, dein Verdienst ist ganz okay und an deinen Arbeitsplatz hast du dich in all den Jahren gewöhnt. Anders kannst du es dir gar nicht mehr vorstellen.

Dennoch bist du irgendwie nicht wirklich glücklich, fühlst dich von deinem Beruf nicht erfüllt. In diesem Video zeige ich dir, wie du für dich herausfinden kannst, dass du dich im falschen Job befindest.

Es gibt klare Anzeichen dafür, dass du gerade nicht den richtigen Job machst. Du kannst das ganz einfach durch Fragen, die ich dir gleich im Anschluss verrate, herausfinden. Du solltest dir unbedingt die Antworten auf die Fragen jeden Tag für 2 Wochen aufschreiben, wie eine Art Tagebuch. Denn erst, wenn du dir die Sachen wirklich aufschreibst werden sie dir wirklich bewusst.

Beitragsbild

Die besten Tipps für mehr Gehalt – Interview mit Alexander Hoeppel

Wann ist der beste Zeitpunkt, um mit deinem Boss über Geld zu sprechen?
Muss ich mein Gehalt überhaupt verhandeln?
Darf ich das während Corona überhaupt?
Muss mein Chef nicht sehen, was ich hier leiste?

Das sind Fragen, die mir zum Thema Gehalt und Gehaltsverhandlung immer wieder gestellt werden. Und diese Fragen sind enorm wichtig.
Wer sich nicht sich nicht aktiv und progressiv um sein Gehalt kümmert, der macht einen Riesenfehler.
Ebenso wie für deinen Job, deine Projekte, deine Ziele oder deine Gesundheit bist du allein für dein Gehalt verantwortlich. Und ein Fehler, den du am Anfang deiner Karriere machst, kann sich hier noch viele Jahre später negativ auswirken. Verantwortung für dein Gehalt bedeutet Verantwortung deine Zukunft, deine Freiheit, deine Familie und natürlich auch deine Altersvorsorge.
Heute erfährst du wie du am besten vorgehst. Wie du deine Gehaltsverhandlung am besten vorbereitest, perfekt durchführst und vor allem wie du gut rauskommst – das besprechen wir in dieser Episode.
Dabei hilft mir mit Alexander Hoeppel ein absoluter Verhandlungsprofi, der schon sehr viele Unternehmen bei der Vorbereitung und Durchführung knallharter Verhandlungen unterstützt hat.
Die Episode zum Thema Gehaltsverhandlung ist wichtig für jeden, der mehr verdienen möchte.

Tipps für’s Bewerbungsgespräch – Wie du dich in letzter Minute vorbereitest!

Herzlichen Glückwunsch, du wurdest zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, denn du konntest mit deiner Bewerbung überzeugen und hast nun die Chance den Personaler persönlich für dich zu gewinnen. Idealerweise hast du mehrere Tage oder sogar Wochen Zeit, um dich auf dein Bewerbungsgespräch optimal vorzubereiten.

Doch Schreck! Du hast dein Bewerbungsgespräch schon morgen oder sogar noch heute, weil du zu einem Last-Minute-Interview eingeladen wurdest oder du hast es vielleicht auch einfach vergessen?

Damit dir auch mit minimaler Vorbereitung dein Jobinterview erfolgreich gelingt, zeige dir heute, auf welche ausschlaggebenden Punkte du in letzter Minute dich vorbereiten musst.

Der einfachste Vertriebstrick der Welt: Wie ist dein Schell-Faktor?

Abschlusstechnik, Einwandbehandlung, Empfehlungsmarketing, Social Selling, …
Nein – da ist nicht der beste, der einfachste Verkaufstrick dabei.

Er ist so offensichtlich, dass er der buchstäbliche Baumstamm im Auge ist, den man nicht sieht. Es ist der Vertriebstrick für Idioten.

Viel besser als jede aktive Akquise-Taktik ist es doch, den Kunden einfach (!) kaufen zu lassen, wenn er soweit ist.

Aber gerade das machen die meisten falsch. Sie behandeln ihre Wunsch-Kunden wie den letzten Dreck. Sie haben keine Zeit, sich richtig um sie zu kümmern, weil sie mit Akquise und/ oder sich selbst beschäftigt sind.

Es ist nicht zu (er-) fassen, wie viel Geld Unternehmen hier liegen lassen.

In dieser Folge erzähle ich dir, was ich in den letzten Wochen als potentieller Kunde erlebt habe und was du tun kannst, um hier alles richtig zu machen und deinen Umsatz deutlich zu steigern.

BB 559

DIE Methode, um mehr Arbeit in kurzer Zeit zu schaffen (mit besseren Ergebnissen)

Du kennst das doch bestimmt auch. Ein Haufen an Aufgaben und kaum Zeit. Deine Aufmerksamkeitsspanne wird zum Ende des Arbeitstages immer geringer und du fühlst dich deprimiert, weil du nicht alles geschafft hast, was du dir vorgenommen hast.

Die meisten Menschen nehmen viele ihrer Aufgaben als gleich wichtig an. Und hier befindet sich auch schon der erste Fehler. Du hast plötzlich keine Zeit mehr– entweder du betreibst Multitasking oder du musst ein paar Aufgaben verschieben. Beide Optionen lösen das Gefühl der Verzweiflung und des Scheiterns aus.

Aber keine Sorge – dafür gibt es eine Lösung! In der heutigen Episode 559 erkläre ich dir das Eisenhower-Prinzip. Damit erstellst du einen konkreten Überblick über die Kategorisierung deiner Aufgaben, mit dessen Hilfe dir ein effektiveres Vorankommen gelingt.

Social Key Account Management. Interview mit Markus Härlin.

Die heißesten Themen im Vertrieb sind scheinbar Digital- und Social Selling.
In meinen Webinaren und Trainings wollen über 80% der Vertriebsleiter und Unternehmen hier aufrüsten.
Als Hörer des VertriebsFunk Podcast bist du da sehr gut aufgestellt. Denn es gibt dazu Interviews mit Experten und sogar eine Schritt für Schritt Anleitung. (Links dazu findest unten in den Show Notes)

Heute gehen wir einen Schritt weiter.

Vom Fokus auf der Geschäftsanbahnung gehen wir heute auf das Thema Social Key Account Management ein: Wie kannst du dein Profil, Beiträge, Likes und Kommentare gezielt nutzen, um dich in deine wichtigsten Großkunden hinein zu “bohren”?

Ja – das geht! Wie – das erzählen dir heute der Social Selling Experte Markus Härlin und ich.

Es geht um
die ersten drei Schritte, die du gehen musst.
Ringe von Posts um die Entscheider auf der zweiten Ebene
das Wasserloch in der Wüste
ReSkilling im Vertrieb
Account Maps
und noch einiges mehr.

Also eine Folge mit sehr vielen Ideen und praktischen Tipps, wie du SocialMedia nutzen kannst, um mehr und besser an deine Key Accounts zu verkaufen.

Nobody ist Perfect – Wie du mit Fehlern im Job RICHTIG umgehst

Jeder macht sie, niemand wird verschont und im Nachhinein knabbern wir alle daran. Ein Fehler im Job ist eines der peinlichsten Momente, die uns passieren können. Je größer, desto schwieriger ist die Wiedergutmachung. Tausende Gedanken kreisen in unserem Kopf – Wie reagiert der Chef? Wie reagieren die Kollegen? Halten sie mich alle noch für kompetent?

Hier kommt die große Erleichterung: ein Fehler kann sich sogar positiv auf deine Karriere auswirken. In dieser Episode erkläre ich dir, welche Vergehen du deinem Chef beichten solltest – und vor allem, wie du dabei trotz allem deine berufliche Kompetenz bewahrst.

Beitragsbild

Wie Du aus der Krise stärker rausgehst – Interview mit Mike Dierssen

VertriebsFunk Episode 556 – Was machst Du, wenn Dein Geschäft von heute auf morgen dicht ist?
Was machst Du, wenn Du keine Events mehr ausrichten darfst?
Was machst Du, wenn Deine Kunden nicht mehr erreichbar sind?
Was machst Du, wenn Deine Produkte von heute auf morgen nicht mehr gefragt sind?

Du kannst anfangen, Dich zu beschweren.
Du kannst mit Deinem Schicksal hadern.
Du kannst jemanden suchen, dem Du die Schuld geben kannst.
Du kannst versuchen, das beste Katzenvideo auf Facebook zu finden.
Aber alles das wird Dich keinen einzigen Schritt voranbringen.
Du kommst nur voran, wenn Du etwas tust. Du kommst nur voran, wenn Du Dich veränderst. Was kann ich tun? – Das ist die entscheidende Frage.
Wie das geht, und wie man aus einer Krise stärker hervorgeht, als man reingekommen ist, darum geht es in dieser Folge.
Zusammen mit dem Sales-Trainer Titan Mike Dierssen sprechen wir über unsere eigenen Erfahrungen, die 4 Phasen einer Krise und wie Du in schwierigen Zeiten über Dich hinaus wachsen kannst.