Hier kommt eine SEO optimierte Beschreibung zum Fokus KeyWord Recruitment rein – Suchvolumen ist 12.100 Suchanfragen (Exact Match) pro Monat in Deutschland. Hohe Relevanz, gute Ausgangssituation.

Artikel der Kategorei Recruitment richten sich primär an die Belange von Arbeitgebern und Personalentscheidern.

VertriebsFunk Episode 467 – So digitalisierst Du Dein Recruiting. Interview mit Mourad Bihman_BB

So digitalisierst Du Dein Recruiting. Interview mit Mourad Bihman

VertriebsFunk Episode 467 – Digitales Recruiting ist angesagt. Und das nicht nur für Konzerne, sondern ganz besonders für den Mittelstand. Stellenanzeigen, Recruiting-Kampagnen und Bewerbungen sind schon seit über 15 Jahren digital. Ganz anders sieht es aus, wenn man sich ansieht, wie Unternehmen Bewerbungen und den Prozess von der Profil-Definition bis zur Einstellung und dem Onboarding managen. Da ist oft der Drucker das wichtigste Hilfsmittel. Es müsste heute auch dem Letzten klar geworden sein, dass wir in digitalen Zeiten leben. Nur wenn die Vorteile genutzt werden, kann ein Unternehmen überleben. Das Schöne daran ist – die Anwendung von Automatisierungen wird immer leichter! Im Bereich Recruiting bringen digitale Prozesse gerade dem Mittelstand enorme Vorteile und sie können ihren Geschwindigkeits-Vorsprung gegenüber großen Unternehmen weiter ausbauen. Auch Online-Kampagnen, intelligente Stellenanzeigen und kurze Bewerbungswege sind klare Vorteile. Wie Unternehmen, StartUps und Teams diese Recruiting-Vorteile schnell für sich nutzen können, das bespreche ich heute mit einem absoluten Umsetzungs-Experten. Mourad Bihman hat schon sehr viele Firmen bei der Recruiting-Digitalisierung unterstützt und begleitet. Heute erzählt er, wie es geht und was du unbedingt beachten musst. Also höre jetzt rein und erfahre, wie du in 6 Schritten schnell und einfach ein digitales Recruiting-System einführen kannst.

VertriebsFunk Episode 465 – Die 6 Todsünden des Recruiting_BB

Die 6 Todsünden des Recruiting

VertriebsFunk Episode 465 – „Jedes Problem in einem Unternehmen ist letztlich ein Personalproblem“ – sagte Alfred Herrhausen einmal. Und genau deswegen ist die professionelle Auswahl von Mitarbeitern so entscheidend für den Erfolg und das Scheitern von Teams, Abteilungen und Unternehmen. Wenn es aber um die Auswahl der richtigen Mitarbeiter geht, ist scheinbar jeder ein Experte.
Jeder glaubt, er kann schon die Richtigen finden und auswählen – “Das kann ja so schwer nicht sein – ich vertraue auf meinen Bauch.” Und das stimmt genau nicht. Es werden seit Jahrzehnten dieselben Fehler immer und immer wiederholt. Wenn du Performer für dein Team, Unternehmen oder Startup einstellen musst, dann solltest du die Fehler, die ich dir jetzt vorstelle nicht machen. Denn sie rächen sich bitterlich. Nachdem du diese Folge gehört hast, wirst du auch im Vorstellungsgespräch sofort merken, ob du Profis oder Amateure vor dir hast. Und wie ein Verkäufer sofort merkt, ob er einen professionellen Einkäufer vor sich hat oder einen Anfänger, kannst du dies zu deinem Vorteil nutzen. Recruiting ist keine exakte Wissenschaft, aber es gibt sehr viele wissenschaftlich gut belegte Fakten zu den Entscheidungsfehlern, die Menschen bei der Beurteilung von anderen Menschen unterlaufen. Und Entscheidungsfehler führen zu den falschen Mitarbeitern im Team, was für beide Seiten katastrophal ist. Ich bin seit 15 Jahren Headhunter und habe für dich hier die schlimmsten Recruitingfehler, die “Sechs Todsünden” zusammengestellt. Recruiting ist heute eine Killerkompetenz für Unternehmer und Führungskräfte. Welche Fehler du nicht machen darfst, das erfährst Du jetzt in der Folge.

VertriebsFunk Episode 417 – Besseres Recruiting mit einem Video-Chatbot. Interview mit Carlo Matic _BB

Besseres Recruiting mit einem Video-Chatbot. Interview mit Carlo Matic

VertriebsFunk Episode 417 – Chatbots und Messenger sind mittlerweile bekannt – aber wie kann ein Chatbot im Recruiting helfen? Carlo Matic von Interactive Pioneers zeigt mit seinem Video-Chatbot wie’s geht! Als Bewerber taucht man direkt in die Welt des Unternehmens ein. Das Besondere dabei? Der Bewerber kann alle möglichen Fragen stellen, die dann von Carlo wie in einem echten Dialog beantwortet werden. Als Ergebnis steigen die Anzahl und Qualität der Bewerbungen deutlich. Die Recruiting Revolution ist so gut und innovativ, dass sie gleich mehrere Preise abgeräumt hat – unter anderem ist sie Sieger des Red Dot Award. Ich spreche mit Carlo über den Ursprung und die Umsetzung dieser Anwendung. Wie sie auch andere Unternehmen einsetzen können – darum geht’s in dieser Episode!

VertriebsFunk Episode 413 – Als kleines Unternehmen die besten Bewerber? KMU Recruiting Hacks von Pia Tischer_BB

Als kleines Unternehmen die besten Bewerber? KMU Recruiting Hacks von Pia Tischer

VertriebsFunk Episode 413 – Recruiting im Wandel: Die Einstellung von Recruitern zu Kandidaten muss sich ebenso verändern, wie die Stellenanzeigen, die Funnels und die Ansprachen es tun. Wie hierbei gerade kleine und mittelständische Unternehmen mit den richtigen Tools und Tricks Talente für sich gewinnen, erfährst du heute. Pia Tischer bietet mit ihrer Company Coveto nicht nur eine innovative Recruiting Software: Sie hat auch ein Buch mit tollen Hacks im Kampf um die entscheidenden Talente geschrieben. Wir sprechen über Recruiting Mindset, Conversion, die optimale Stellenanzeige und Videos. Höre jetzt rein und erfahre, wie das Recruiting von heute für kleine und mittelständische Unternehmen funktioniert!

VertriebsFunk Episode 311 – Neue Mitarbeiter finden- Zu jungen Talenten mit dem Praktikumsjahr. Ein Interview_BB

Neue Mitarbeiter finden: Zu jungen Talenten mit dem Praktikumsjahr. Ein Interview

VertriebsFunk Episode 311 – Junge Menschen wissen häufig nicht, was sie nach der Schule oder nach dem Studium machen sollen. Unternehmen wachsen weiter und brauchen junge Talente. Diesem Problem hat sich das Unternehmen “Praktikumsjahr” gewidmet. Sie ermöglichen es Unternehmen, neue Mitarbeiter zu finden und mithilfe eines Praktikums junge Talente kennenzulernen. Die Praktikanten haben die Chance bis zu 6 Unternehmen von innen kennenzulernen. Erfahre jetzt im Interview mit den Gründern des “Praktikumsjahr” wie der Ablauf ist und wie du davon profitieren kannst.

VertriebsFunk Episode 306 – Was du als Führungskraft über Recruiting wissen musst. Interview mit Henrik Zaborowski_BB

Was du als Führungskraft über Recruiting wissen musst. Interview mit Henrik Zaborowski

VertriebsFunk Episode 306 – Wie funktioniert Recruiting? Das Recruiting und Bewerbermanagement werden in Unternehmen häufig an die Personalabteilung abgegeben. Dabei sollte die Führungskraft das Recruiting übernehmen und die Kandidaten selbst aussuchen. Die fachliche Expertise und die weitere Arbeit im Team kann durch die Führungskraft besser beurteilt werden. Erfahre im Interview mit Henrik Zaborowski wieso der Recruitingprozess entscheidend ist und wer entscheiden sollte.

VertriebsFunk Episode 304 – Fluktuation im Vertrieb – diese vier Fragen musst du dir stellen_BB

Fluktuation im Vertrieb – diese vier Fragen musst du dir stellen

VertriebsFunk Episode 304 – Die Fluktuation von Mitarbeitern ist auch im Vertrieb ein Thema. Die Gründe für das Ausscheiden von Angestellten sind vielfältig. Häufig liegt das Problem in mangelnder Weiterentwicklung oder falscher Führung. Gerade in der Anfangsphase eines Sales Teams kann es passieren, dass sehr viele Mitarbeiter das Unternehmen schnell wieder verlassen, weil Erwartungen nicht erfüllt werden. Doch wie viel Fluktuation ist normal? Eins vorneweg: Ob eine hohe Quote schädlich für den Erfolg ist, hängt immer von deinem Unternehmen und dessen Organisation ab. Deshalb solltest du dir zur Fluktuation im Vertrieb unbedingt die vier Fragen stellen, die ich für dich vorbereitet habe.

VertriebsFunk Episode 293 – Handelsvertreter oder angestellter Verkäufer? Der richtige Mitarbeiter für deinen Vertrieb_BB

Handelsvertreter oder angestellter Verkäufer? Der richtige Mitarbeiter für deinen Vertrieb

VertriebsFunk Episode 293 – Früher oder später stellen sich viele Unternehmen die Frage: Handelsvertreter oder angestellter Vertriebler? Wer soll sich in Zukunft um den Verkauf der eigenen Produkte oder Dienstleistungen kümmern? Die Vorteile der Handelsvertreter scheinen zunächst auf der Hand zu liegen: Ihre Provision richtet sich nach dem erzielten Umsatz und das muss den Handelsvertreter schließlich motivieren – sagt man so. Aber heißt das im Umkehrschluss wirklich, dass festangestellte Verkäufer weniger leisten? Ich erkläre dir mit einer einfachen Grafik die Pros und Contras beider Vertriebstypen und zeige dir, warum Handelsvertreter nur am Anfang lohnend sind.

Episode 272 – Richtig gute Mitarbeiter finden – das musst du beachten!_BB

Richtig gute Mitarbeiter finden – das musst du beachten!

VertriebsFunk Episode 272 – “Der beste Recruiter ist der beste Verkäufer.” Das weiß ich aus vielen Gesprächen mit Recruiting Experten. Nur, wenn du dich den Kandidaten angemessen verkaufen kannst, hast du eine Chance, am Markt zu bestehen. Mit dem Recruiting ABC zeige ich dir drei Strategien, die in der modernen Personalbeschaffung verwendet werden können, um richtig gute Mitarbeiter zu finden.